Seminar „Damit das Ehrenamt weiterhin Freude macht“ am 14.03.2020

Die Freiwilligenagentur des Landkreises bietet für Vertreter von Vereinen und anderen ehrenamtlichen Organisationen das Seminar „Damit das Ehrenamt weiterhin Freude macht“ an.

Die Freiwilligenagentur des Landkreises bietet für Vertreter von Vereinen und anderen ehrenamtlichen Organisationen das Seminar „Damit das Ehrenamt weiterhin Freude macht“ an. 

                                                                                                                                                                                          

Termin und Ort:

Samstag, 14. März 2020

09:00 bis 16:00 Uhr

Katholisches Kreisbildungswerk

Vonfichtstraße 1, Traunstein

 

Ehrenamtliche sind Menschen, die sich mit Leib und Seele für gemeinnützige Projekte und Organisationen einsetzen. Wenn man von Ideen und Aktionen sehr überzeugt ist, besteht die Gefahr, dass man zuviel machen möchte oder auch macht, das Nein-Sagen vergisst und seine persönlichen Bedürfnisse ganz hinten anstellt. Hier ist es wichtig, Grenzen zu erkennen, das eigene Selbst- und Zeitmanagement aufzubauen und damit Stress im Ehrenamt zu vermeiden. Darum ist es wichtig, Kräfte zu schonen beim Engagement im Verein. Die Referentin geht auf die unterschiedlichen persönlichen Herausforderungen ein, die einem im Ehrenamt zu schaffen machen (können) und gibt Tipps, wie man mit seinen Ressourcen (Zeit, Kräften, etc.) haushaltet, um weiterhin mit Freude sein Engagement ausüben zu können.

 

Um Anmeldung bis spätestens 10. März 2020 wird gebeten.

 

Das gesamte Fortbildungsprogramm der Freiwilligenagentur finden Sie auf der Website des Landratsamtes: https://www.traunstein.com/aktuelles/veranstaltungen

 

Nähere Auskünfte erhalten Sie zudem bei Florian Seestaller (Leiter der Freiwilligenagentur): Tel.: 0861 58235; E-Mail: freiwilligenagentur@traunstein.bayern

drucken nach oben