ÖPNV: Befristeter Linienverkehr des Busunternehmens Hövels durch die Feichtener Straße

Im Zuge der anstehenden Baumaßnahme (Errichtung eines Kreisverkehrs) am Wäschhauser Berg im Kreuzungsbereich Feichten/Heiligkreuz wird bis voraussichtlich Ende 2021 die auf 7,5 t beschränkte Feichtener Straße ausnahmsweise durch die Fa. Hövels genutzt, um dadurch den öffentlichen Linienverkehr mit möglichst kurzer Umfahrung aufrecht erhalten zu können.

 

Aufgrund dessen wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass während dieser Zeit in der Feichtener Straße zusätzlich werktags max. sechsmal mit Linienbussen zu rechnen ist.   

 

Für weitere Auskünfte steht die Fa. Hövels (Tel.: 08621/806595-0, eMail: info@hoevelsbus.de) zur Verfügung.

 

drucken nach oben