Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tacherting  |  E-Mail: info@tacherting.de  |  Online: http://www.tacherting.de

Unterrichtsfahrt der 9. Klasse zum Dokumentationszentrum Obersalzberg

Unterrichtsfahrt Obersalzberg

Die 9. Klasse ist der Geschichte auf der Spur

Besuch der Dokumentation Obersalzberg

 

Um den GSE-Unterricht zu vertiefen fuhr die 9. Klasse mit Klassleiterin Barbara Rothenaicher und Lehramtsanwärterin Bianca Wilhelm auf den Obersalzberg, um dort informative Einblicke in die deutsche Geschichte zu bekommen.

Auf dem Obersalzberg, der in der NS-Zeit -nach Berlin- die zweite Schaltstelle der NS-Diktatur war, traf Hitler und führende Nationalsozialisten Entscheidungen über Krieg und Frieden. Dort wurden die Verfolgung und Vernichtung von Menschen geplant und beschlossen.

In einer Führung in der Dokumentationsstelle wurden der Klasse die Geschichte des Ortes und die Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur auf anschauliche Weise geschildert. Die Dokumentation entlarvt das von der NS-Propaganda heraufbeschworene trügerische Idyll Obersalzberg, gleichzeitig eröffnet sie einen Blick hinter die Kulisse und auf die furchtbaren Verbrechen, die von dort ausgegangen sind. Im Anschluss an die äußerst informative Führung durften die Neuntklässler noch durch die damals errichtete Bunkeranlage gehen, deren Dimensionen alle überraschte.

drucken nach oben