Schuleinschreibung 2019

Schuleinschreibung 2019

Die Einschreibung an der Grund- und Mittelschule Tacherting findet am Montag, den
08. April von 13:00 – 16:00 Uhr für Kinder mit dem Familiennamen A – K und am
Dienstag, den 09. April von 13:00 – 16:00 Uhr für Kinder mit dem Familiennamen L- Z statt.
Anzumelden sind alle Kinder, die bis zum 30. September sechs Jahre alt werden oder Kinder, die im vergangenen Jahr zurückgestellt wurden. Der Rückstellungsbescheid ist
dabei vorzulegen.
Kinder, die in der Zeit vom 01. Oktober bis 31. Dezember 2013 geboren sind, können auf Antrag vorzeitig aufgenommen werden.
Auf Antrag können auch Kinder angemeldet werden, die ab 1. Januar 2014 geboren sind. Für diese Kinder ist ein schulpsychologisches Gutachten und eine Prüfung der Schulfähigkeit erforderlich.
Die Pflicht zur Schulanmeldung besteht auch dann, wenn Eltern beantragen, das Kind
zurückstellen zu lassen oder als Gastschüler eine andere Schule besucht werden soll. Ein Erziehungsberechtigter muss persönlich mit dem Kind zur Schuleinschreibung kommen.

Mitzubringen sind eine Geburtsurkunde (bei ausländischen Kindern Pass bzw. Melde-bescheinigung), Bestätigung des Gesundheitsamtes über die Schuleingangsuntersu-chung, U9, Sorgerechtsbeschluss bei Alleinerziehenden.

Gleichzeitig kann die Anmeldung zur offenen Ganztagsschule bereits bei der Schulein-schreibung erfolgen.

Um die Wartezeit zu überbrücken, bieten Schüler Kaffee und Kuchen an.

drucken nach oben