Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tacherting  |  E-Mail: info@tacherting.de  |  Online: http://www.tacherting.de

Kindergarten St. Vitus in Emertsham - Unser Tagesablauf

Kindergruppe

Sobald die Kinder im Kindergarten ankommen, beginnt für sie die Freispielzeit.

 

"Das Spiel ist die Arbeit des Kindes!" (Maria Montessori)

 

Deshalb bildet das Freispiel einen wichtigen Schwerpunkt in unserer pädagogischen Arbeit. Die Kinder haben im Freispiel die Möglichkeit, ihre Bedürfnisse wahrzunehmen und sich zu entscheiden, mit welchen Spielmaterialien und Partnern sie spielen möchten. Sie lernen dabei miteinander spielen, kommunizieren, streiten und sich wieder vertragen.

 

Nach dem Freispiel treffen sich alle Kinder im Morgenkreis. Mit einem
Begrüßungsritual starten die Kinder gemeinsam in den Tag. Im Morgenkreis tauschen sich die Kinder über Aktuelles, Erlebtes, Probleme und Konflikte aus, aber natürlich auch über Wünsche und Anregungen, die dann gemeinsam mit den Kindern umgesetzt werden.

 Kleiner Junge beim Spielen im Garten

Nach einem Gebetslied machen die Kinder ausgiebig Brotzeit. Diese Zeit wird gerne für ausgelassene Gespräche genutzt, bei denen sich die Kinder besser kennen lernen oder Gemeinsamkeiten entdecken.

 

Anschließend folgen in Kleingruppen gezielte Beschäftigungen, die an dem
Bayerischen Erziehungs- und Bildungsplan angelehnt sind. Experimentieren, Singen, Musizieren und kreative Aktivitäten sind feste Bestandteile unserer Arbeit.

 

Auch der tägliche Aufenthalt im Garten bietet für die Kinder viele Bewegungs- und Klettermöglichkeiten und ist somit ein idealer Ausgleich!

drucken nach oben