Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tacherting  |  E-Mail: info@tacherting.de  |  Online: http://www.tacherting.de

3. Änderung des Bebauungsplanes „Emertsham-Südost“

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB);

3. Änderung des Bebauungsplanes „Emertsham-Südost“ für die Grundstücke Flnr. 201/6 und 201/7 der Gemarkung Emertsham im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB; Bekanntmachung über die Auslegung und Beteiligung der Öffentlichkeit

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 11.04.2019 die 3. Änderung des Bebauungsplanes „Emertsham-Südost“ für die Grundstücke Flnr. 201/6 und 201/7 der Gemarkung Emertsham beschlossen.

 

Im Rahmen dieser Bebauungsplanänderung soll im Zuge der Innenentwicklung und Nachverdichtung das Baufenster sowie die bauliche Nutzung des bestehenden eingeschossigen Nebengebäudes zur Wohnnutzung geändert werden. 

 

 

Der Planänderungsentwurf und die Begründung i.d.F. vom 24.04.2019 zur 3. Änderung des Bebauungsplanes „Emertsham-Südost“ liegt in der Zeit vom 23.05.2019 bis 24.06.2019 im Rathaus in 83342 Tacherting, Trostberger Str. 9, Zi.-Nr. 14, öffentlich aus und ist auf dem nachfolgenden Lageplan ersichtlich, der Bestandteil dieser Bekanntmachung ist. Während dieser Auslegungsfrist können Stellungnahmen, Anregungen und Bedenken zusätzlich auch unter der eMail-Adresse christian.fellner@tacherting.de vorgebracht werden.

 

 

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über diese Bebauungsplanänderung unberücksichtigt bleiben können. Nach § 13a Abs. 2 BauGB für Änderungen des Bebauungsplanes im beschleunigten Verfahren gelten die Vorschriften des vereinfachten Verfahrens nach § 13 Abs. 2 und 3 Satz 1 BauGB entsprechend. Hierbei ist von Umweltverträglichkeitsprüfungen sowie von der Erstellung eines Umweltberichtes nach § 2 Abs. 4 BauGB und nach § 2a BauGB von den Angaben nach § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB, welche Art von umweltbezogenen Informationen vorliegen, abzusehen.

 

 

Dieser Beschluss wird hiermit nach § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB bekannt gemacht.

 

Tacherting, 24. April 2019

 

GEMEINDE TACHERTING

Johann Hellmeier, Erster Bürgermeister

drucken nach oben